Wölflinge

woelfi

… auch Wö`s genannt, sind die jüngsten Mitglieder in unserem Pfadfinderstamm. Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis zehn Jahren treffen sich jeden Montag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr zur Gruppenstunde im Paulushaus. Dort lernen sie die Pfadfindergeschichte kennen und erfahren, was es bedeutet, ein Pfadfinder zu sein. Aber überwiegend bestimmen Spiel und Spaß das Gruppenleben. Von Spielen drinnen und draußen über Lagerfeuer, Wanderungen und Basteln bis hin zu Wochenendübernachtungen ist alles dabei.

Kontakt: woelflinge@dpsg-warstein.de

Wölflingsleiter

Paula Schrewe

Meike Urbach

Simon Rüther

Paul-Moritz Enste

Kathrin Lankowski und Aaron

Kathrin Lankowski und Aaron

Andreas Schuerhoff

Stufenbericht der Wölflinge 2020

Nach der letzten Stammesversammlung im November kam bei uns Wölflingen direkt Weihnachtsstimmung auf. Mit Washi-Tape wurden Weihnachtskarten gestaltet, wir haben Tannenbaumschmuck gebastelt und in der Küche entstanden aus Butterkeksen und Gummibärchen kleine Häuschen.
Höhepunkt der Vorweihnachtszeit war dann unsere jährliche Adventsfeier. Beim großen Wichteln mit der Bingomaschine durften wir schon vor Heiligabend die ersten Päckchen auspacken.
Im neuen Jahr kamen eine ganze Menge neue Wös zu uns, sodass wir in der ersten Gruppenstunde des neuen Jahres Rudel bilden mussten. In den Kleingruppen erwartete uns dann jede Woche ein anderes Programm. Es wurde solange rotiert bis alle Gruppen etwas Leckeres in der Küche gebacken hatten, im Werkraum kreativ werden konnten, sich draußen beim Spielen ausgepowert hatten oder im Gruppenraum mit dem Pfadfindergrundwissen ausgestattet wurden. Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Queen und Günther Jauch ebenfalls Pfadfinder sind?
Auch Karneval wird bei uns gefeiert. In bunten Kostümen und bei passender Musik haben wir das Chaosspiel in der Karnevalsedition gespielt. Anschließend belohnten uns die Leiter mit Waffeln, Quarkbällchen, Berlinern und Muffins.
In der letzten gemeinsamen Gruppenstunde vor der Corona-Pause waren wir noch einmal besonders fleißig. Wir machten uns auf den Weg zum Sponsorenlauf. Die Wanderung startete vom Parkplatz am Stimm Stamm und ging hinunter ins Bilsteintal. Insgesamt konnten wir so 600€ an Spenden sammeln.
Natürlich haben viele von uns auch am Webcamp teilgenommen und haben Zuhause ihr Zelt im Garten aufgebaut, Stockbrot gemacht und die Bastelanleitungen aus den Workshops ausprobiert.
Jetzt sind wir gespannt auf das neue Wölflings-Jahr!

Gute Pfad,
eure Wös

Sponsorenlauf

Die Wölflinge waren wieder fleißig und haben sich auf den Weg gemacht zum diesjährigen Sponsorenlauf. Im Rahmen der Gruppenstunde startete die Wanderung vom Parkplatz am Stimm Stamm hinunter ins Bilsteintal. Die Läufer hatten zuvor Sponsoren gesammelt, die sie mit einem Geldbetrag für die Strecke unterstützten, so kamen etwa 600€ zusammen. Das Geld kommt unserem Kinderhilfsprojekt in Halmeu (Rumänien) zugute.

Karnevalsparty

Auch bei den Wös wird Karneval gefeiert. In bunten Kostümen und bei Karnevalsmusik wurde in der letzten Gruppenstunde das Chaosspiel in der Karnevalsedition gespielt. Eine süße Stärkung mit Berlinern, Muffins und Waffeln durfte natürlich auch nicht fehlen 🙂

Rudelbildung in der Gruppenstunde
Aufgrund der erfreulich hohen Teilnehmerzahl in den Wö-Gruppenstunden, haben die Kinder in der ersten Gruppenstunde des neuen Jahres Rudel gebildet. Die Kleingruppen erwartet nun jede Woche ein anderes Programm, es wird nun solange rotiert bis alle Gruppen etwas leckeres in der Küche gebacken haben, im Werkraum kreativ werden konnten, im Gruppenraum mit dem Pfadfindergrundwissen ausgestattet wurden oder sich draußen bzw. im Dachgeschoss bei Lauf- und Gesellschaftsspielen ausgepowert haben 🙂