Das Friedenslicht ist weiter unterwegs!

Das Friedenslicht und wir Pfadfinder haben eine aufregende Woche hinter uns. Nachdem wir die Flamme am vergangenen Sonntag aus Dortmund abgeholt haben, hat sich das Licht nun weiterverbreitet. Am Dienstag waren wir zu Gast im Rathaus und konnten dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung Warstein die Flamme überreichen. Die Pfadfinder von unserem Nachbarstamm aus Belecke besuchten uns am Mittwoch an der Petruskirche und gaben das Licht anschließend in Belecke weiter. Am Donnerstag folgten wir der Einladung des DRK Seniorenzentrums in Warstein. Der Heimbeirat nahm stellvertretend für alle Bewohnerinnen und Bewohner die Flamme des Friedenslichts entgegen.
Zum Auto-Drive-In mit Friedenslichtübergabe an der Petruskirche waren am Freitagabend alle Gemeindemitglieder eingeladen. Am Samstag fand in der Pankratiuskirche ein Mittagsimplus unter dem Motto “15 Minuten für den Frieden” mit Liveübertragung auf YouTube statt. Ebenfalls zu Gast war das Friedenslicht am Samstag in den Vorabendmessen in der Petruskirche und in Hirschberg. Am Sonntag folgten dann die Gottesdienste in der Pankratiuskirche und in Suttrop. In der kommenden Woche findet der letzte Besuch des Friedenslichts statt, dann sind wir zu Gast bei der Weihnachtsfeier in der Tagespflege des LWL-Pflegezentrum Warstein.
Wir bedanken uns für die vielen netten Einladungen und Besuche! 🙂