Leiterausbildung erfolgreich abgeschlossen

Am Wochenende fand der zweite Teil der Jugendgruppenleiterausbildung statt. Bereits im November hatten sich sechs Mitglieder unserer Leiterrunde, Messdiener aus Hirschberg, Suttrop und Warstein sowie unserer Kurat, Lukas Schröder im Jugendhaus Hardehausen zusammengefunden. Unter der Leitung von den beiden Dekanatsjugendreferenten Nicole Heimlich und Christian Möser wurde wichtiges theoretisches und praktisches Wissen zur Leitung von Jugendgruppen vermittelt.

Der zweite Teil fand nun im Pfarrheim in Hirschberg statt und stand unter dem Motto “Escape Room”. Es ging darum erlebnispädagogische Aktionen für Gruppen zu planen, durchzuführen, richtig anzuleiten und die Kinder und Jugendlichen entsprechend zu begleiten. Mit dem Ende des Kurses am Samstagnachmittag erhielten die Teilnehmer nun ihre Zertifikate und sind ab jetzt ausgebildete Jugendgruppenleiter. Aus unserem Stamm nahmen Karl-Jakob Enste, Kathrin Lankowski, Marie Moderau, Nora Schelte, Paula und Jakob Schrewe teil.